Autorenfotos/Künstlerfotos2019-03-12T17:33:41+00:00

Ein gutes Portrait macht sich ein Bild von dem Menschen, der darauf zu sehen ist. Insbesondere Künstler wollen auf ihren Covern, Plakaten, Profilbildern oder Setcards mehr von sich zeigen als ein nettes Gesicht, sie wollen erkennbar werden. Ein solches Foto braucht Zeit und Muße, die ich mir mit Vergnügen nehme, um ein originelles und schönes Portrait zu fotografieren. Bei meinen digitalen oder analogen Autorenfotos, Bandfotos, Musikerfotos, Künstlerfotos oder auch Privatportraits und Familienfotos lege ich großen Wert auf eine ästhetische Komposition aus Kontrasten, Licht und Schatten und dem manchmal auch ironischen Spiel mit der Umgebung, damit es am Ende gelingt, den Betrachter in den Bann zu ziehen und seinen Blick festzuhalten, so dass das abgebildete Gesicht in positiver Erinnerung bleibt.

2014 durfte ich an einem tollen Projekt des Literaturcolloquiums Berlin e.V. teilnehmen. Autoren und Fotografen haben gemeinsam das Münsterland erkundet, um spannende Orte literarisch und fotografisch zu entdecken. Ich durfte Jürgen Kehrer auf einem Gang durch Münster begleiten, Eva Maaser hat mich durch Steinfurt geführt und Elisabeth Zöller ist mit mir auf den Pfaden von Annette von Droste Hülshoff gewandelt. Diese und viele andere Geschichten in Text und Foto sind auf der Website www.literaturport.de zu finden.